Ein WC, das immer gut riecht und immer sauber bleibt. Dazu benötigt man nur…

Das WC putzen ist etwas, das wohl niemand gerne macht. Leider kommt man nicht drum herum, denn das WC muss schließlich sauber sein, um der eigenen Gesundheit willen. Die meisten Menschen reinigen ihr WC mit günstigen Reinigungsmitteln, die sogar richtig gefährlich für die eigene Gesundheit sein können.

Es gibt aber einen ganze einfach Weg, mit dem man seine Toilette komplett sauber halten kann und alle Bakterien darin los wird. Und man benötigt dafür gar nicht mal so viel:

Was man braucht:

  • 160 Gramm Natriumbikarbonat.
  • 60 ml Zitronensaft
  • ½ Tasse Essig
  • Eine Tasse 3% Wasserstoffperoxid
  • 15-20 Tropfen deines Lieblingsduftöls (ätherisches Öl)

Klicke zur nächsten Seite weiter, um zu erfahren, wie man sich diese Mischung macht und wie man sie im WC anwendet.

Auch interessant