Du solltest einmal pro Woche ins Schwimmbad gehen. – Dann geschieht dies mit deinem Körper.

Schwimmen: Manche haben keine Lust darauf, für andere ist es dagegen die reine Entspannung. Wir leben in einem Land mit recht viel Wasserflächen, darum ist schwimmen zu können für uns nicht unwichtig. Sollte man einmal ins Wasser fallen, muss man schwimmen können, um nicht zu ertrinken. Schwimmen hat aber auch recht viele Vorteile für den Körper. Man denke nur an das Verbrennen von Kalorien. Zudem wird die Kondition verbessert und werden (schmerzende) Muskeln wieder gelockert.

Möchtest du gerne wieder etwas fitter werden, du hast aber keine Lust hierfür gleich ein Abo bei einem Fitnessstudio abzuschließen? Dann solltest du schwimmen gehen! Man sollte eigentlich wenigstens einmal pro Woche zum Schwimmen gehen, um seinen Körper in Topkondition zu erhalten. Auf der nächsten Seite erfährst du noch 3 weitere Vorteile, in deren Genuss man kommt, wenn man jede Woche ein paar Bahnen schwimmt. Nummer 2 finde ich den größten Vorteil!

Auch interessant